Hay Bar

der innovative Heutrog

pferd-frisst-an-haybarViele Pferdehalter haben bereits über dieser Frage gegrübelt: Wie kann ich meinem Pferd sein Heu so anbieten, dass es in einer natürlichen Haltung fressen kann, ohne dass das Heu untergescharrt, verschmutzt und verschwendet wird? Die Lösung bietet der neuartige Heutrog „HAY BAR“!

Dieser halbrunde Trog wurde speziell für die Raufuttergabe entwickelt und besteht aus hochfestem Polyethylen. Die Montage in einer Boxenecke ist denkbar einfach und das glatte Material lässt sich leicht sauber halten. Wird der Trog einige Zentimeter über dem Boden angebracht, kann er auch ganz einfach mit Wasser ausgespült werden. Ein HAY BAR kann in jeder Pferdebox in einer beliebigen Ecke angebracht werden.

Die Pferde können beim Fressen eine natürliche Haltung einnehmen und durch die konische Form des HAY BAR ist auch die bequeme Ausfallschritt-Stellung möglich. Der gesenkte Kopf verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz in die Atemwege und ermöglicht das Ablaufen von Schleim und Speichel. Zudem werden durch diese Haltung die Rücken- und Nackenmuskeln gedehnt und unterstützt. Besonders für Jungpferde ist HAY BAR sehr von Vorteil, da im Vergleich zu Raufen eine Fehlstellung von Rücken und Kiefer vermieden wird und keine Gefahrenquelle durch Gitterstäbe besteht.

haybarIm HAY BAR können trockenes und gewässertes Heu, Heulage und Heu-Ersatzfutter gefüttert werden. Pferde mit Allergien, Bronchitis, Zahnproblemen etc., die kein normales Heu fressen können, profitieren daher zusätzlich von einem Heutrog. Am gewässerten Heu bleibt keine Einstreu mehr kleben bzw. die Einstreu wird nicht nass. Teure Spezialfuttermittel werden nicht untergescharrt und verschwendet.

Natürlich profitieren nicht nur die Pferde von der Installation eines HAY BAR. Pferdehalter sparen viel Zeit bei der Fütterung, da ein Trog erheblich einfacher zu befüllen ist als eine Raufe. Wurde vorher vom Boden gefüttert, so wird durch HAY BAR deutlich weniger Futter benötigt. Das Heu bleibt bis zum letzten Krümel sauber und wird vollständig gefressen. Das Aussortieren und Wegwerfen von verschmutztem Futter entfällt daher.

Der HAY BAR Heutrog wurde unter schwersten Bedingungen getestet und hat sich als sehr stabil, zuverlässig und langlebig erwiesen. Das hochfeste Polyethylen (HDPE) bricht und rottet nicht. Der obere Rand ist zu einem Rohr geformt und daher äußerst stabil. Anwendbarkeit, Stabilität und Sicherheit standen bei der Entwicklung des HAY BAR im Vordergrund. Neben dem ca. 90 cm hohen Pferde-HAY BAR wird mittlerweile auch ein Pony-HAY BAR mit einer Höhe von ca. 70 cm angeboten.